Dietenheimer Hundeschule

IRJGV Mittleres Illertal e.V.

In Memoriam                                                                                                        Dietenheim, 14.06.2021

 t Klaus-Udo Adolph

Klaus-Udo war ein Mann der "ersten Stunde" in unserem Verein. Als Gründungsmitglied war er mit seiner Frau Elisabeth von Anfang an dabei.

Klaus-Udo war bis zu seinem Tode Ehrenmitglied in unserem Vereins und in all den Jahren ein verlässlicher Helfer und geschätzter Ratgeber.
Er hatte stets ein offenes Ohr und teilte seine Erfahrung gerne.
So konnten wir bei Gründung unseres Vereins immer auf sein Fachwissen im Vereinsrecht zurückgreifen. Auch später konnter er uns immer wieder wertvolle Tipps und Anregungen zu Formalien und Formalitäten geben.

Auch war Klaus-Udo jahrzehntelang gewählter Kassenprüfer unseres Vereins. Unsere Mitglieder vertrauten seinem Fachwissen und seiner Gründlichkeit immer wieder.

Beim Bau unseres Vereinsheimes zeichnete er sich als unermüdlicher Helfer aus. Viele Arbeiten konnten nur durch die ausgezeichnete Vorarbeit von Klaus-Udo zeit- und termingerecht ausgeführt werden. Für keine Arbeit war er sich zu schade und wickelte die ihm übertragenen Aufgaben perfekt ab.

Auch bei unseren Veranstaltungen wie z. B. Tag des Hundes oder bei Turnieren war Klaus-Udo mit seiner Frau immer an vorderster Front. Viele Agility-Sportler dürften sich noch an Klaus-Udo am Richtertisch als Zeitnehmer und als Sprecher erinnern. Auch hier war er in seinem Element, sowohl in der Datenerfassung als auch in der Auswertung der Turniere.
Seine Auftritte bei unseren Weihnachtsfeiern als KUA BUBS waren legendär und werden unvergesslich bleiben.

Für sein jahrelanges Engagement und seine Treue schulden wir ihm Dank, Anerkennung und ein ehrendes Andenken,
für alles, was er in seinem Leben zum Wohle unseres Verein geleistet hast.

Wir verabschieden uns von Dir mit den Worten von Antoine de Saint-Exupéryt:

Es wird euch Schmerz bereiten, ihr werdet denken, ich wäre tot, und das wird nicht wahr sein, ich werd' immer noch bei euch sein.


Rainer Kautz, 1. Vorsitzender, im Namen der Vorstandschaft und allen Mitgliedern unseres Vereins